IT Modelling

Je größer ein Unternehmen ist, umso komplexer sind die verwendeten Datenmodelle und Prozesse. In manchen Fällen werden Datenmodelle und Prozesse auch individuell entwickelt oder angepasst. In diesem Fall ist es notwendig alle Anpassungen, Definitionen und Strukturen sauber und übersichtlich zu dokumentieren.

Das Unity One Modul „IT Modelling“ bietet Ihnen die Möglichkeit beliebige Datenmodelle, beliebige Prozessemodelle und beiebige Rollenmodelle übersichtlich zu dokumentieren.
Für verschiedene Datenbanken und Anwendungen können Tabellen/Entiäten mit allen Feldern/Attributen genau definiert werden, angefangen vom Werteformat und Eingabebedingungen über den Anzeigestil in der Oberfläche bis hin zur Bezeichnung in verschiedenen Sprachen. Auch Wertelisten für Felder können für unterschiedliche Sprachen festgelegt werden. Bei Bedarf können auch die Verantwortlichen für Geschäftsinformationen auf Feldebene festgelegt werden.
Ihre verwendeten Prozesse und Subprozesse, egal ob reine IT Prozesse oder ganze Geschäftsprozesse, können sie ebenso erfassen und behalten so die Übersicht.
Und schließlich können alle Rollen samt Abhängigkeiten definiert werden, welche auch in den Datenmodellen oder Prozessmodellen zugeordnet werden können.

Unity One „IT Modelling“ bietet Exportfunktionen, um Ihre spezifizierten Modelle als PDF- oder CSV-Datei zu exportieren, welche Sie dann als Spezifikation für beliebige andere Anwendungen und Datenbanken verwenden können.